Liebe „Owerhauser“,

das Jahr schreitet fort und es geht voran in Sachen „Dorfjubiläum“.

Das Festkomitee hat in seiner Sitzung vom 16.03.2018 nach intensiver Diskussion beschlossen, dass sich die Festmeile über die Raiffeisenstraße, Oberdorfstraße sowie Untere und Obere Hauptstraße erstrecken soll.

Unter anderem soll es einen Kunsthandwerkermarkt und externe Verpflegungsstände geben.
Hierzu ergeht folgende Bitte: jeder der sich vorstellen kann das ein solcher Stand in seinem Hof bzw. Grundstück aufgebaut werden kann bzw. wer Möglichkeiten hat diesen (gegen Entgelt) mit Strom usw. zu versorgen möge sich bitte an die Mitglieder des Festkomitees oder des entsprechenden Arbeitskreises wenden. Persönlich oder gerne auch per
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das gilt natürlich auch für alle, die noch überlegen ob und ggfs. wie sie sich einbringen können. Jede Hand wird gebraucht und wir sind froh um jeden Mitstreiter!

Alle Informationen rund um das Fest gibt es auch jederzeit  hier oder auf unserer Facebook Seite.

Ansprechpartner Arbeitskreise

Stand: 30.04.2018

 

 

 

 

Sicherheit: Marco Reiß Kurt Sprenger     
Finanzen: Andreas Clödy Katja Hust
Umzug: Heike Boos Irmgard Schreiber
Musik: Andreas Clödy

Nina Sprenger

Theater: Jürgen Hitziger     Julia Sprenger
Markt/sonstiges: Sabrina Reichert  Jens Vollmer
Fotoausstellung: Bärbel Bangerth Rudi Reininger
Werbung: Hans-Peter Grimm  Dorothee Ackermann
Essen extren: Mario Keller         Franziska Kriechbaumer
     
Festkomitee: Jens Sprenger Wolfgang Boos

Das Festkomitee

Dem Festkomitee gehören an:

 

Jens Sprenger Vorsitzender
Wolfgang Boos stellv. Vorsitzender
Mario Keller Schriftführer
Uwe Dahl stellv. Schriftführer
   
Philipp Boos  
Andreas Clödy  
Tanja Glaser-Keller  
Nikolai Krichbaumer  
Albert Lischer  
Benedikt Lischer  
Melanie Pleschke  
Nina Sprenger  

Logo 800 Jahre

 

Liebe „Owerhauser“ und auswärtige Besucher,

hier ist es endlich:

Unser Logo zur 800 Jahr Feier! Nun können wir richtig durchstarten :-)

 

Vom 16. - 19. August 2019 findet das Festwochenende statt. Alle brandneuen Information dazu erhaltet ihr ab sofort auf Facebook und auf hier auf unserer Homepage.

Damit wir möglichst viele Menschen mit unserer Facebookseite erreichen: „liked“, „teilt“ oder „kommentiert“ dort fleißig unsere Beiträge!

Anregungen, Kritk, Ideen und Wünsche könnte ihr uns jederzeit per Mail 800jahre(at)oberhausen-suew.de zukommen lassen!

Auf eine tolle Jubiläumsfeier!

 800 Jahre Oberhausen

Liebe „Owerhauser“,

im Jahre 2019 feiert unser Dorf sein 800jähriges Bestehen und bereits im letzten Jahr haben die ersten Vorbereitungen dafür begonnen:

Es wurde eine Bürgerversammlung durchgeführt, Arbeitskreise gegründet und ein Festkomitee gebildet.
Letztere haben schon mit viel Elan und Motivation die Arbeit aufgenommen.

Auch wurden schon konkrete Vorbereitungen getroffen:

So wird die Bundesstraße 427 während der gesamten Dauer des Festwochenendes gesperrt sein.
Dies ermöglicht eine dezentrale Ausrichtung des Festes in den einzelnen Höfen, wobei (Stand jetzt) zusätzlich eine Bühne auf dem Hallenvorplatz installiert werden soll.

Es gibt viele Projekte die in Planung sind - es soll ein außergewöhnliches Fest werden!
Nun ist der Zeitpunkt gekommen um auszuloten, was davon realisierbar ist, denn eines ist völlig klar:

Ohne tatkräftige Unterstützung wird es nicht gehen!

Darum lade ich alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein am

Dienstag, 27. Februar um 19:30 Uhr in die Gemeinschaftshalle

zu kommen.

Dort kann jeder seine Ideen und Möglichkeiten einbringen. Es wird Informationen über den aktuellen Stand der Dinge geben und Probleme erörtert, die ggfs. noch einer Lösung bedürfen.

Jeder der vorab noch Informationen und Anregungen zu diesem Thema hat, kann sich jederzeit unter Tel. 06343/ 938579 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an mich wenden.

Dies gilt selbstverständlich auch für konstruktive Kritik: Kommunikation ist auch hier der Schlüssel zum Erfolg!

Ich hoffe bei diesem Projekt auf den Teamgeist der unser Dorf schon so oft ausgezeichnet hat:

Denn nur zusammen sind wir „Oberhausen“.

 

Jens Sprenger

Vorsitzender Festkomitee